Am 12.08.2019 besuchten 43 Schülerinnen und Schüler der Beijing Jungtai School mit ihren 5 Pädagogen und Übersetzern den Betrieb der Firma Peter Kügler in Gehrden.
Das Alter der Schüler lag zwischen 11-13 Jahren.
Ziel dieses Besuches war in einem Betrieb der Zerspanung zu sehen, wie aus einem Rohling durch Zerspanung auf einer CNC Maschine ein fertiges Teil entsteht.
Auch Bohrarbeiten auf Ständer Bohrmaschinen und Arbeiten auf einer konventionellen Drehbank, Metallkreissägen wurden erklärt und vorgeführt.
Zuvor wurden die Schülerinnen und Schüler mit der Industrie 1.0-4.0 vertraut gemacht.
Nach ca. 2 Stunden wurden noch Abschlussgespräche geführt und zur Erinnerung Gruppenfotos auf dem Werksgelände gemacht.
Die Schülerinnen und Schüler bedankten sich beim Team der Firma Peter Kügler
und wir wünschten Ihnen weitere interessante Betriebsbesuche, viel Erfolg und eine gute Heimreise.